im Adventdorf hinterm Gemeindeamt. Heute und noch an den nächsten zwei Adventsonntagen öffnet Bürgermeister Thomas Schmid das Gemeindegebäude mit Verkaufsständen, Kaffee und Kuchen, Kinderbackstube und die alten Kellergemäuer für den Weingenuss.