Ich und die SPÖ Mörbisch waren dabei – beim fulminanten Wahlkampfauftakt zur burgenländischen Landtagswahl am 26. Jänner 2020. Mit stehendem Applaus und viel Begeisterung wurde unser Landeshauptmann von Freunden und Mitstreitern empfangen. Seine Rede stellt vieles in den Schatten, was ich bisher im Land gehört haben. Eine Stecknadel hätte man fallen hören, als die rund 2300 Menschen seinen Worten gespannt lauschten. Die Altlandeshauptleute Hans Niessl und Hans Sipötz waren ebenso gekommen wie die gesamte Riege der Landesregierung und die Kandidaten zum Landtag. Ich freue mich, Teil des Teams rund um Dosko sein zu dürfen. Ich freue mich über so viel Zustimmung und Begeisterung, die aus der bisherigen politischen Arbeit der SPÖ Burgenland resultiert.