Die SPÖ Gemeinderäte absolvierten ihre erste Arbeitssitzung in Vorbereitung auf die Gemeinderatssitzung am 12. Mai seit dem Rückzug aufgrund der Corona-Krise.

Die Wiedersehensfreude war groß. Ebenso der Arbeitseifer. Galt es doch rund 20 Tagesordnungspunkte abzuarbeiten.